Sicherheit

Risikovermeidung auf der Baustelle

Das Einrichten einer Zutrittskontrolle verhindert den Zugang unberechtigter Personen und bietet die Grundlage zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. 

Mit unserem zuverlässigen Zugangssystem ermöglichen wir den sicheren Schutz der Baustelle. Hierbei setzen wir auf modernste Technik: Über Drehkreuzanlagen kann die Baustelle nur mit transpondergesteuerten Baustellenausweisen betreten werden. 

Die erfassten Zugangsdaten bieten Ihnen eine transparente Darstellung des Personalbestandes auf der Baustelle. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Personalstatistiken abzurufen – eine Lösung, die die Bauleitung bei der Steuerung und Überwachung unterstützt.

Unsere Zutrittskontrolle bietet diese Vorteile:

  • Verhinderung illegaler Beschäftigung
  • Reduzierung von Diebstahl und Vandalismus
  • Mindestlohnkontrolllisten
  • Bewachung der Baustelle (Ein- und Ausgangskontrolle)
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Dokumentation der Arbeitspapiere
  • Ersthelferdokumentation
  • Ordentliches Erscheinungsbild der Baustelle
  • Personalidentifizierung durch Ausgabe von Baustellenausweise
  • Personalstatistiken
  • Schlüsseldienst